Über uns

Seit über 50 Jahren sind wir wegweisend aktiv, messtechnischen Herausforderungen und Effizienzsteigerungen, gemäß unseren globalen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Dank dieser Erfahrungen konnten wir uns als einer der erfolgreichsten Anbieter für mineralisolierte Thermoleitungen aufstellen. Diese Tradition und Leidenschaft spiegelt sich in unseren Produkten wider. Wir bieten Ihnen exzellenten Kundenservice, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein Premiumprodukt, das mit Messgenauigkeit, Langlebigkeit und Stabilität punktet. Besonders stolz sind wir auf unsere Mitarbeiter, die mit jahrelanger Erfahrung und großem Fachwissen dafür sorgen, dass unsere Qualität am Ende auch messbar ist.

Historie

  • 1960: Produktionsstart von MI-Leitungen durch Degussa in Hanau
  • 1989: Auslagerung des Temperaturgeschäfts in eigenständige Rechtseinheit „SENSYCON”
  • 1991: Kauf von „SENSYCON” durch Hartmann & Braun
  • 1994: Kauf von „SENSYCON Hartmann & Braun” durch Mannesmann; Teil-Umzug nach Alzenau
  • 1996: Kauf von „SENSYCON Hartmann & Braun” durch Elsag Bailey; SensyMIC wird Handelsmarke für MI-Leitungen
  • 1999: Übernahme von Elsag Bailey durch ABB
  • 2006: Umzug der Kabel-Produktion von Hanau nach Alzenau
  • 2017: Gründung von SensyMIC als Teil der WIKA Gruppe

Unsere Werte

Wir legen großen Wert auf ökologische Verantwortung, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Dies wird durch ständige Überprüfung unserer Prozesse deutlich. Hierzu zählt die sachgerechte Beschaffung und Verarbeitung unserer Produkte. Bei dem Erwerb unserer Rohstoffe und Materialien achten wir darauf, dass diese nachhaltig und gerecht produziert werden. Durch entsprechende Zertifikate und Konformitätsbestätigungen sind wir ebenfalls immer auf dem neuesten Stand der Technik und können stets verlässliche Produkte sowie geprüfte Sicherheit anbieten. Einen Fokus setzen wir auch auf den Umweltschutz, indem wir unsere Material- und Ressourceneffizienz fortwährend verbessern - als Beitrag für eine bessere ökologische Zukunft.

Unsere Erfahrung

Die wichtigsten Aspekte bei der Herstellung unserer Produkte sind Erfahrung und stabile Prozesse. Durch eine jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit vieler Mitarbeiter und eine signifikant niedrige Fluktuationsrate können wir auf sehr große Erfahrung sowie Know-how bei der komplexen Herstellung unserer Qualitätsprodukte zurückgreifen. Durch ständige Prüfung und Kontrolle der Prozesse gewährleisten wir eine optimierte Fertigung. Dies sichert kurze Lieferzeiten für unsere Kunden.

Broschüre

Hochbelastbare Leitungen für die Temperaturmesstechnik

Zertifikat

Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 : 2015